Innovationen und Patente bei Profoto

Innovationen und Patente bei Profoto

Wir von Profoto investieren Jahr für Jahr massiv in Forschung und Entwicklung. Mehr als 50 Ingenieure und Software-Entwickler arbeiten bei uns in Stockholm daran, kontinuierlich noch benutzerfreundlichere, innovative Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln. Dabei steht ein Ziel immer im Vordergrund – die Steigerung der Performance und die Verbesserung des Benutzerkomforts für Fotografen auf der ganzen Welt.

Das Resultat sind jährlich neue Innovationen und Patente, auf die wir sehr stolz sind und die wir gern auf den Markt bringen. Wir sind fest von dem Grundsatz überzeugt, nie ganz zufrieden zu sein. Wir glauben, dass es immer noch besser geht – ob in kleinen oder großen Schritten. Im Laufe der Zeit überprüfen und verbessern wir unsere Produkte kontinuierlich. Die Einführung des Profoto A1X ist das neueste Beispiel dafür.

Die Entwicklung des Profoto A1 und seines Nachfolgers A1X war aufwändig und kostenintensiv. In den vier Jahren der Entwicklung galt es, zahlreiche Herausforderungen zu bewältigen. Profoto hat dafür mehrere neue technische Lösungen und Fortschritte erarbeitet. Hier sind einige der Innovationen, die wir zum Patent angemeldet haben:

1. Dual LED-Einstelllicht (angemeldetes Patent)

Ein kleines künstliches und zoomfähiges Einstelllichtsystem. Durch diese Innovation kann das Einstelllicht den Leuchtwinkel des Blitzlichts in jeder Position nachstellen, um den Fotografen bei der Gestaltung des Blitz-Setups zu unterstützen. Damit ist dieses Merkmal erstmals bei einem Aufsteckblitz verfügbar.

2. Gerade Blitzröhre in rundem Blitzkopf (angemeldetes Patent)

Unsere geraden Blitzröhren in einem runden Blitzkopf erzeugen natürlich aussehendes, wunderschönes Licht. Diese Innovation sorgt dafür, dass das Licht des On-Camera-Blitzes eine authentische Form mit einem schönen Lichtabfall hat.

3. Intelligente magnetische Halterung (angemeldetes Patent)

Dank der intelligenten, in den Blitzkopf integrierten Magnethalterung lassen sich mehrere Lichtformer schnell und einfach auf den Blitz aufstecken. Das bedeutet, Sie sind innerhalb von Sekunden in der Lage, mit dem Licht zu arbeiten, es zu gestalten und kreativ zu sein.

4. Infrarot-Kühlsystem (angemeldetes Patent)

Das Infrarot-Mirroring-Wärmereduzierungssystem ist die Innovation, die für die unglaublichen Blitzfolgezeiten des Profoto A1X und des A1 verantwortlich ist, ohne dass eine Überhitzung droht. Dadurch verpassen Fotografen kein Bild mehr.

5. Manueller Zoomring (angemeldetes Patent)

Der Zoomring ermöglicht eine innovative und sehr einfache handhabbare Lichtsteuerung. Durch diese Innovation kann der Benutzer den Leuchtwinkel des Blitzes schnell und präzise steuern.

6. Rapid Engagement System (angemeldetes Patent)

Die Li-Ion-Akkus für den A1 und den A1X sind über unser Rapid Engagement System austauschbar. Diese Innovation ermöglicht das schnelle und sichere Austauschen von Akkus unterwegs.