Geschäftsbedingungen

Teil I – Allgemeines

Willkommen bei Profoto Wir freuen uns, dass Sie unsere Website und die hier angebotenen Services nutzen.

Diese Geschäftsbedingungen gelten, wenn Sie auf die Website von Profoto Aktiebolag AB („Profoto“) unter www.profoto.com zugreifen und diese nutzen, sowie für deren Subdomains, Unterverzeichnisse und alle mit www.profoto.com verbundenen Seiten, die Profoto, deren Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen gehören, einschließlich der Profoto-Websites weltweit (gemeinsam als „Websites“ bezeichnet). Die Geschäftsbedingungen gelten auch für alle auf der Website angebotenen Services.

Indem Sie auf unsere Website oder die hier angebotenen Services zugreifen, diese nutzen, betrachten, übertragen, zwischenspeichern oder speichern, akzeptieren Sie die Gültigkeit dieser Geschäftsbedingungen, die Bestandteil Ihres Vertrags mit Profoto sind. Sie akzeptieren ebenfalls die Gültigkeit unserer Datenschutzrichtlinie und unserer Cookie-Richtlinie, die beide Bestandteil dieser Geschäftsbedingungen sind und unter den oben dargestellten Links angezeigt werden.

Eine gelegentliche Änderung unserer Geschäftsbedingungen nach unserem alleinigen Ermessen ist möglich und Sie sind verpflichtet, sich über gegebenenfalls erfolgte Änderungen auf dem Laufenden zu halten. Sofern Sie die Website und die angebotenen Services nach einer Änderung weiterhin nutzen, akzeptieren Sie deren Gültigkeit.

Falls Sie unsere Website und die angebotenen Services im Namen einer Institution oder eines Unternehmens nutzen, erklären Sie, dass Sie berechtigt sind, einen verbindlichen Vertrag im Namen der Institution oder des Unternehmens zu unterzeichnen und zu schließen und für diese bzw. dieses die Gültigkeit dieser Geschäftsbedingungen zu akzeptieren.

Sie müssen mindestens 18 Jahre alt (oder volljährig) sein, um die auf unserer Website angebotenen Services zu nutzen.

Sofern Sie die Services nutzen, müssen Sie dafür sorgen, dass sämtliche während Ihrer Nutzung der Website und der Services angegebenen Daten richtig, aktuell und vollständig sind,

Falls Sie diese Geschäftsbedingungen nicht akzeptieren, nutzen Sie die Profoto-Website und die hier angebotenen Services nicht!

Teil II – Zugriff auf die Website und deren Nutzung

Zugriff auf die Website

Sie können auf die Website zugreifen, ohne sich mit Ihren Daten zu registrieren. Auf einige der auf der Website angebotenen Services können Sie jedoch nur zugreifen, wenn Sie sich bei uns registriert haben.

Wir ergreifen alle angemessenen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass unsere Website und die Services ohne Unterbrechung zur Verfügung stehen. Es kann jedoch aufgrund von Server- oder technischen Problemen zu einem Ausfall der Website kommen. Außerdem können wir nicht versprechen, dass der Zugriff auf die Services ohne Unterbrechung oder fehlerfrei funktioniert. Daher ist Profoto nicht haftbar, falls die Website oder die hier angebotenen Services nicht zur Verfügung stehen. Sofern Profoto Kenntnis von einer vorübergehenden Nichtverfügbarkeit, beispielsweise aufgrund einer Wartung oder ähnlichen Ursache, hat, bemühen wir uns, unseren Nutzern dies im Voraus anzukündigen, aber wir sind nicht dazu verpflichtet.

Nutzung der Website

Diese Website dürfen Sie nur für Ihren privaten Gebrauch nutzen. Eine geschäftliche Nutzung ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Profoto streng verboten.

Profoto kann Ihren Wunsch nach Nutzung der auf der Website angebotenen Services aus beliebigem Grund nach alleinigem Ermessen ablehnen.

Sie akzeptieren, dass Sie Folgendes nicht dürfen: (i) Nutzung der Website oder ihrer Inhalte (wie nachstehend unter Informationen zu Urheberschutzrechten definiert) für Zwecke, die nach diesen Geschäftsbedingungen gesetzeswidrig oder verboten sind, oder Aufforderung zur Durchführung illegaler Aktivitäten oder anderer Aktivitäten, die gegen die Rechte von Profoto oder Dritten verstoßen; (ii) Nutzung von Funktionen wie „Deep-Link“, „Page-Scrape“, „Robot“, „Spider“ oder anderen automatischen Geräten, Programmen, Algorithmen oder Methoden oder vergleichbaren manuellen Prozessen, um auf die Website oder deren Inhalte zuzugreifen, diese zu erwerben, kopieren oder überwachen; (iii) versuchen, unberechtigten Zugriff auf gleich welchen Teil oder welche Funktion der Website oder andere mit der Website oder einem Profoto-Server verbundene Systeme oder Netzwerke oder einen auf oder durch die Website angebotenen Service zu erlangen mittels Hacking, Passwort-Mining oder anderer unzulässiger Mittel; (iv) Untersuchen, Scannen oder Testen der Schwachstellen der Website oder eines mit dieser verbundenen Netzwerks oder Verletzung der Sicherheits- oder Authentifizierungsmaßnahmen auf der Website oder einem mit dieser verbundenen Netzwerk; (v) Rückwärtssuche, Nachverfolgung oder versuchte Nachverfolgung von Daten eines anderen Nutzers oder Besuchers der Website oder eines anderen Kunden von Profoto, einschließlich aller Profoto-Konten, die nicht Ihnen gehören; (vi) Nutzung von Geräten, Software oder Verfahren zur Störung oder versuchten Störung der ordnungsgemäßen Funktionsweise der Website oder einer auf der Website durchgeführten Transaktion oder der Nutzung der Website durch eine andere Person; (vii) Handlungen, durch die die Infrastruktur der Website oder die Systeme oder Netzwerke von Profoto oder Systeme oder Netzwerke, die mit der Website oder Profoto verbunden sind, einer unangemessenen oder unverhältnismäßig großen Belastung ausgesetzt werden.

Informationen zu Urheberschutzrechten

Inhalte: Alle Texte, Grafiken, Fotografien, Videos, Nutzerschnittstellen, visuelle Schnittstellen, Warenzeichen, Logos, Töne, Musik, Kunstwerke und Computercodes (zusammen bezeichnet als: „Inhalte“), einschließlich des Website-Designs, der Struktur, Auswahl, Koordination, des Ausdrucks, Erscheinungsbilds und der Anordnung der Inhalte, die auf der Website enthalten sind, sind Eigentum von Profoto oder werden durch Profoto kontrolliert oder sind durch oder an Profoto lizenziert und urheberrechtlich, durch Geschmacksmustergesetze, Patentrechte sowie Markenrechte und weitere Rechte am geistigen Eigentum und Wettbewerbsrechte geschützt. Keine Lizenz und kein Recht auf oder an diesen Profoto und/oder Dritten gehörenden Urheberrechten, Markenrechten, Patenten, Geschmacksmustern, Geschäftsgeheimnissen, Produkt- oder anderen Schutzrechten wird Ihnen gewährt oder an Sie übertragen.

Soweit in diesen Geschäftsbedingungen nicht ausdrücklich vorgesehen, darf kein Teil dieser Website und kein Inhalt ohne vorherige schriftliche Zustimmung durch Profoto kopiert, vervielfältigt, erneut veröffentlicht, hochgeladen, gepostet, öffentlich dargestellt, übersetzt, übertragen oder auf andere Weise (einschließlich Mirroring) auf einen anderen Computer, Server, eine andere Website oder ein anderes Medium zur Veröffentlichung oder Verbreitung oder für einen geschäftlichen Zweck verbreitet werden. Sie dürfen keine Framing-Techniken zur Rahmung der Warenzeichen, Logos oder anderen urheberrechtlich geschützten Informationen von Profoto verwenden noch Metatags oder anderen verborgenen Text verwenden, der den Namen, das Warenzeichen oder andere urheberrechtlich geschützte Informationen von Profoto verwendet.

Sie dürfen Informationen über die Produkte und Services von Profoto (wie Datenblätter, Knowledge-Base-Artikel und vergleichbare Inhalte) verwenden, die durch Profoto ausdrücklich für den Download von der Website zur Verfügung gestellt werden, sofern Sie: (a) die Hinweise auf den urheberrechtlichen Schutz von keiner Kopie dieser Dokumente entfernen; (b) diese Informationen nur für Ihren persönlichen Zweck ohne wirtschaftliche Interessen nutzen und die Informationen auf keinem mit einem Netzwerk verbundenen Computer kopieren oder posten oder sie nicht in Medien verbreiten; (c) keine Änderungen dieser Informationen vornehmen; (d) keine zusätzlichen Gewährleistungen oder Garantien im Zusammenhang mit diesen Dokumenten abgeben.

Software: Sämtliche für den Download von dieser Website bereitgestellte Software ist das urheberrechtlich geschützte Werk von Profoto und/oder dessen Drittlizenzgebern. Für Ihre Nutzung dieser Software gelten gegebenenfalls die Bedingungen der Endnutzerlizenzvereinbarung, die zu der Software gehört oder deren Bestandteil ist. Sie dürfen Software erst dann installieren oder nutzen, wenn sie der geltenden Lizenzvereinbarung zugestimmt haben.

Feedback: Sofern Sie Ideen, Kommentare, Vorschläge oder andere Informationen im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website an Profoto übermitteln (zusammen als „Feedback“ bezeichnet), akzeptieren Sie, dass dieses Feedback als Eigentum von Profoto betrachtet wird, das Profoto ohne Einschränkungen für jeden Zweck ohne Vergütung an Sie nutzen kann. Für keinen Teil des Feedbacks besteht seitens Profotos eine Verpflichtung zur Vertraulichkeit.

Verfahren bei Forderungen aufgrund Rechtsverletzungen: Profoto respektiert die Rechte anderer am geistigen Eigentum. Falls Sie glauben, dass Ihr Werk, Ihr Foto, Ihre Marke oder Ihr Recht am geistigen Eigentum durch eine Veröffentlichung auf einer Profoto-Website verletzt worden ist, senden Sie uns bitte folgende Informationen:

  1. eine digitale oder physische Unterschrift der Person, die berechtigt ist, für den Inhaber des Urheberrechts oder sonstigen Rechts am geistigen Eigentum zu handeln,
  2. eine Beschreibung des urheberrechtlich geschützten Werks oder anderen geistigen Eigentums, in Bezug auf das die Rechtsverletzung besteht,
  3. eine Beschreibung, wo auf der Website sich das Material befindet, durch das die Rechtsverletzung Ihrer Angabe nach besteht,
  4. Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse,
  5. eine Erklärung Ihrerseits, dass Sie in gutem Glauben der Ansicht sind, dass die strittige Nutzung nicht durch den Urheberrechtsinhaber, dessen Vertreter oder per Gesetz genehmigt ist, und
  6. eine eidesstattliche Erklärung Ihrerseits, dass die oben genannten Angaben in Ihrer Mitteilung korrekt sind und dass Sie der Urheberrechtsinhaber oder Inhaber des Rechts am geistigen Eigentum sind oder berechtigt sind, im Namen des Urheberrechtsinhabers oder Inhabers des Rechts am geistigen Eigentum zu handeln.

Bitte richten Sie dieses Schreiben an Profoto AB unter folgender Anschrift:

Profoto
Betr. Copyright
c/o Legal Department
Landsvägen 57
SE-172 25 Sundbyberg
SCHWEDEN

Konten, Passwörter und Sicherheit

Für bestimmte auf oder über die Website angebotene Funktionen oder Services müssen Sie unter Umständen ein Konto (einschließlich der Einrichtung einer Profoto-ID und eines Passworts) erstellen.

Sie sind ausschließlich selbst dafür verantwortlich, die Daten für Ihr Konto, einschließlich des Passworts, geheim zu halten, sowie für alle Aktivitäten, die im Namen Ihres Kontos geschehen, falls Sie es versäumen, die Daten sicher und geheim aufzubewahren.

Sie stimmen zu, Profoto unverzüglich über jede unberechtigte Nutzung Ihres Kontos oder Passworts sowie jeden Sicherheitsverstoß in Kenntnis zu setzen. Sie können für Verluste haftbar gemacht werden, die Profoto oder einem anderen Nutzer oder Besucher der Website dadurch entstehen, dass jemand anderes Ihre Profoto-ID, Ihr Passwort oder Ihr Konto verwendet, weil Sie die Kontodaten nicht sicher und geheim aufbewahrt haben.

Sie dürfen zu keiner Zeit die Profoto-ID, das Passwort oder Konto eines anderen ohne die ausdrückliche Erlaubnis und Zustimmung des Inhabers dieser Profoto-ID, dieses Passworts oder Kontos verwenden. Profoto kann und wird keine Haftung für Verluste oder Schäden übernehmen, die aus Ihrer Nichteinhaltung dieser Verpflichtungen entstehen.

Außerdem bestätigen und erklären Sie, dass Übertragungen über das Internet niemals vollständig vertraulich und sicher sind. Ihnen ist bewusst, dass alle Mitteilungen oder Informationen, die Sie an die Website senden, durch andere gelesen oder abgefangen werden können, selbst bei Angabe eines speziellen Hinweises, dass eine bestimmte Übertragung (beispielsweise Kreditkartendaten) verschlüsselt ist.

Gewährleistungsausschluss und Haftungsbeschränkung

Sie akzeptieren, dass Sie diese Website auf eigenes Risiko nutzen. Die Website und die Inhalte werden wie vorgefunden und ohne jegliche Gewähr zur Verfügung gestellt.

In keinem Fall, vorbehaltlich jedoch des gesetzlich Zulässigen, sind Profoto, dessen Beauftragte, Vertreter oder Lizenzgeber Ihnen oder einem Dritten gegenüber haftbar für Verluste, Personen- oder Sachschäden, die unmittelbar, mittelbar, als Strafschadensersatz oder anderweitig aus oder im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Website oder der hier angebotenen Services entstehen.

Teil III – Profoto Academy

Durch die Nutzung der auf unserer Website bereitgestellten Services, wie der in der Profoto Academy angebotenen Online-Kurse, akzeptieren Sie diese Geschäftsbedingungen, einschließlich des in diesem Teil III Genannten.

Kurse der Profoto Academy

Unsere Kurse werden per Stream angeboten und stehen Ihnen in der Profoto Academy auf unserer Website zur Verfügung.

Um in der Profoto Academy einen Kurs zu erwerben und auf diesen zuzugreifen, müssen Sie bei uns zuerst ein Konto einrichten. Ihre persönlichen Login-Daten erhalten Sie von uns. Sie stimmen zu, unsere Anweisungen für dieses Konto zu befolgen. Bitte beachten Sie, dass es sich dabei um Ihr persönliches Konto handelt, zu dem Sie anderen keinen Zugang erlauben dürfen. Falls Ihnen bekannt wird, dass jemand anderes Ihr Konto nutzt, müssen Sie unverzüglich Ihre Login-Daten ändern, um diese Nutzung zu beenden. Sollte das Konto weiterhin durch jemand anderen genutzt werden, teilen Sie uns das bitte mit.

Preise und Steuern

Die Preise für die angebotenen Kurse sind in der Profoto Academy aufgeführt.

Profoto behält sich das Recht vor, die in der Profoto Academy genannten Preise ohne Ankündigung zu ändern.

Wir behalten uns das Recht vor, einen Preis nach einer erfolgten Bestellung zu ändern, sofern der auf unserer Website veröffentlichte Preis wegen eines Fehlers seitens Profotos oder aufgrund von Umständen, auf die wir keinen Einfluss haben, falsch ist.

Neben dem Preis für den Digitalservice werden unter Umständen je nach gewählter Zahlungsmethode zusätzliche Kosten für die Zahlung fällig.

Informationen zu Preisen und Zahlungsmethoden sind in der Profoto Academy aufgeführt. Der Ihrerseits zu zahlende Gesamtbetrag wird angezeigt, bevor Sie Ihre Bestellung absenden oder dem Preis, den Sie zahlen müssen, zustimmen.

Kampagnen oder Preissenkungen für ein Produkt werden in der Profoto Academy angezeigt. Unsere Sonderaktionen können nicht kombiniert werden, Sie können also beispielsweise nicht einen prozentualen Rabatt für einen bereits im Preis gesenkten Artikel nutzen.

Auf Bestellungen in der EU und Japan wird Mehrwertsteuer fällig, die in dem in der Profoto Academy genannten Preis enthalten ist.

Bei Ländern außerhalb der EU und Japans werden unter Umständen lokale Gebühren wie Steuern und Zollabgaben zusätzlich zu dem in der Profoto Academy genannten Preis erhoben. Für die Zahlung sämtlicher lokaler Gebühren in diesen Ländern sind Sie selbst verantwortlich.

Im Zusammenhang mit Bestellungen in den USA beachten Sie daher bitte Folgendes: Da Profoto gegenwärtig hier nicht über Nexus verfügt, sind Sie dafür verantwortlich, alle in Ihrem Bundesstaat für die Transaktion gegebenenfalls fälligen Gebrauchssteuern zu erfassen und abzuführen.

Bestellung und Zahlung

Bei einer Bestellung eines Kurses in der Profoto Academy wird Ihnen der Kauf zu diesen Bedingungen angeboten. Profoto hat das Recht, Ihre Bestellung abzulehnen oder zu stornieren.

Wir behalten uns das Recht vor, auf unserer Website zum Verkauf angebotene Kurse jederzeit aus dem Verkauf zu nehmen.

Die Zahlungsmethoden werden in der Profoto Academy im Einzelnen erläutert, bevor Sie Ihre Bestellung abgeben und Ihre Zahlungsmethode auswählen.

Zugriff auf die Kurse der Profoto Academy

Sie erhalten nach der vollständigen Bezahlung Zugriff auf den erworbenen Kurs zu den nachstehend genannten Lizenzbedingungen.

Der Zugriff ist 24 Stunden am Tag an 7 Tagen in der Woche möglich, solange Profoto den Inhalt in der Profoto Academy zur Verfügung stellt.

Profoto verfügt über das Recht, zu entscheiden, wie lange der erworbene Kurs Ihnen über den Service zur Verfügung steht. Profoto behält sich das Recht vor, den Zugriff auf den Inhalt des Services ohne Ankündigung zu ändern und auszusetzen. Profoto ist nicht verantwortlich für Ausfälle in der Bereitstellung erworbener Inhalte, einschließlich der Streaming-Services Dritter.

Falls Sie das Recht auf Einsendung eines Fotos oder anderen Materials an Profoto für eine Bewertung und Feedback erworben haben, gilt dieses Recht höchstens ein (1) Jahr nach Kauf und muss innerhalb dieser Frist genutzt werden.

Sie akzeptieren, dass Profoto jederzeit ohne Ankündigung Ihr Nutzerkonto kündigen und sämtliche darin gespeicherten Daten löschen kann, einschließlich aller durch Sie hinzugefügten Informationen oder Materialien, außer darin sind noch im Service verfügbare Kursmaterialien erhalten.

Voraussetzungen für die Darstellung der Profoto Academy

Sie sind dafür verantwortlich, dass Sie über die geeignete Hardware und Software verfügen, die Sie für den Zugriff auf die in der Profoto Academy erworbenen Kurse benötigen.

Die Kurse der Profoto Academy werden über einen Videostream im Kurs betrachtet. Dazu müssen Sie mit dem Internet verbunden sein. Die Mindestverbindungsgeschwindigkeit, die für das zuverlässige Streamen von Videos in den Kursen erforderlich ist, beträgt ungefähr 768 Kilobits pro Sekunde. Wir empfehlen jedoch eine Verbindungsgeschwindigkeit von mindestens 5 Megabits pro Sekunde für ein optimales Erlebnis der HD-Funktion.

Die Kurse der Profoto Academy benötigen einen Browser, der HTML5 (in Form eines MP4-Videos mit h.264) und/oder Adobe Flash unterstützt. Dazu gehören die aktuellsten Versionen der meisten gängigen Browser wie Google Chrome (mit automatischen Aktualisierungen), Safari, Firefox (mit automatischen Aktualisierungen), IE9, 10, 11 und Microsoft Edge.

Es liegt in Ihrer Verantwortung, den Browser so aktuell wie möglich zu halten.

Die meisten Mobilgeräte unterstützen nur die HTML5-Wiedergabe, dies ist der bei Profoto Academy verwendete Standard-Videoplayer für Mobilgeräte.

Für andere Medien als Videos (die nur innerhalb des Kurses anzusehen sind) wird ein PDF-Reader benötigt.

Geistiges Eigentum

Sämtliche Kurse und anderen Inhalte, die im Service angeboten werden, sind das Eigentum von Profoto und urheberrechtlich sowie durch andere geltende Gesetze geschützt.

Vorbehaltlich dieser Geschäftsbedingungen wird Ihnen eine begrenzte, nicht ausschließliche, nicht übertragbare, widerrufliche Lizenz für eine persönliche und nicht-kommerzielle Nutzung des durch Sie erworbenen Kurses gewährt. Der Inhalt darf ohne Profotos vorherige Genehmigung in keiner Form, sei es im Ganzen oder in Teilen, kopiert, vervielfältigt, hochgeladen, gepostet, zur Schau gestellt oder verlinkt werden und Sie dürfen niemandem sonst gestatten, auf den Kurs über Ihr Konto oder in vergleichbarer Weise zuzugreifen. Das Recht zur Betrachtung des Kurses ist Ihr persönliches Recht und Sie dürfen keine der Rechte an jemanden anderen abtreten oder weitergeben. Dies heißt unter anderem, dass Sie unsere Kurse nicht in kommerzieller Weise zur Schulung anderer nutzen dürfen.

Ihr Kauf des Kurses stellt keinen Erwerb von Software oder der Kursinhalte dar, auf die Sie Zugriff erhalten.

Profoto behält sich das Recht auf Kündigung dieser Lizenz und Ihres Zugriffs auf den Kurs vor, falls uns bekannt wird, dass Sie gegen die Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen verstoßen haben.

Das Recht an den Bildern, die für ein Feedback an die Profoto Academy gesandt werden, verbleibt beim Eigentümer und ist nicht auf Profoto übertragbar. Profoto erhält jedoch das Recht auf Nutzung und Veröffentlichung dieser Bilder auf seinen eigenen Social-Media-Kanälen. In diesem Fall verpflichtet Profoto sich, das Bild stets zusammen mit dem Bildnachweis des Fotografen zu veröffentlichen. Profoto verpflichtet sich, derartige Bilder ohne vorherige Zustimmung des Fotografen nicht für kommerzielle Zwecke oder als Marketingmaterial zu verwenden.

Haftungsbeschränkung

Obwohl Profoto bemüht ist, Kurse höchster Qualität anzubieten, übernehmen wir keine Haftung für in den Kursen vermittelte fehlerhafte oder irreführende Informationen oder Ihr Vertrauen auf diese Informationen.

Rückgaberecht

Durch den Erwerb eines Kurses der Profoto Academy bestätigen Sie, dass der Kurs Ihnen in einem digitalen Format zugänglich gemacht wird.

Nachdem der erworbene Kurs Ihnen zugänglich gemacht worden ist, haben Sie daher kein Recht auf Stornierung des Kaufs oder Rückgabe des Kurses (Schw.: Ångerrätt).

Falls Sie, gleich aus welchem Grund, mit dem Kurs nicht zufrieden sind, kontaktieren Sie uns bitte innerhalb 14 Tagen nach dem Kauf, um eine Erstattung zu erhalten.

Support

Bei Fragen zu den in der Profoto Academy erworbenen Kursen oder bei diesbezüglichem Unterstützungsbedarf wenden Sie sich bitte an uns.

Teil IV Verschiedenes

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen sich als undurchsetzbar oder ungültig erweisen, sind diese Bestimmungen in dem durch geltendes Gesetz zulässigen Maße durchsetzbar, und die Undurchsetzbarkeit oder Ungültigkeit einer Bestimmung beeinflusst nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen.

Keine Verzichtserklärung

Keine Nichtausübung oder verzögerte Ausübung eines Rechts, einer Befugnis oder eines Vorrechts gemäß diesen Geschäftsbedingungen durch Profoto stellt einen Verzicht darauf dar.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Wer ist der Datenschutzverantwortliche?

Profoto ist der Datenschutzverantwortliche für sämtliche Ihrer personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit Ihrem „My Profoto“-Konto, dem Abonnement von Newslettern und Ihrem Erwerb von Produkten und Services bei Profoto verarbeitet werden. Profotos Kontaktdaten sind: Profoto AB, Landsvägen 57A, 172 65 Sundbyberg, +46 8 447 53 00, info@profoto.com.

Welche personenbezogenen Daten erfassen und verarbeiten wir?

Profoto erfasst in vier verschiedenen Situationen personenbezogene Daten über Sie:

  1. Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern und verarbeiten wir Informationen darüber, wie Sie unsere Website nutzen. Dies dient der Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung.
  2. Wenn Sie ein „My Profoto“-Konto erstellen und unseren Newsletter abonnieren, speichern und verarbeiten wir Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Land. Darüber hinaus speichern und verarbeiten wir weitere Informationen, sofern Sie uns diese freiwillig zur Verfügung stellen. Dazu gehören Ihre Adresse, Ihre Interessen, Produkte usw. Wir speichern ebenfalls Informationen über Ihre Newsletter-Nutzung, beispielsweise ob Sie den Newsletter gelesen haben oder nicht. Dadurch möchten wir den Umgang mit Ihnen als Kunden und den Kundenservice für Sie anpassen und verbessern.
  3. Wenn Sie Produkte kaufen, speichern und verarbeiten wir Ihre IP-Adresse, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Lieferadresse, Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Mobilfunknummer. Wenn Sie über ein „My Profoto“-Konto verfügen, speichern und verarbeiten wir ebenfalls Ihren Einkaufsverlauf. Bei Unternehmenskunden speichern wir darüber hinaus den Namen und die Nummer des Unternehmens. Dies dient dem Zweck, Ihnen Produkte zu verkaufen und zu liefern sowie die Kundenbeziehungen und den Kundenservice für Sie zu verbessern.
  4. Wenn Sie Kurse kaufen, speichern und verarbeiten wir zusätzlich zu den Informationen, die Sie uns beim Erstellen eines „My Profoto“-Kontos zur Verfügung gestellt haben, Ihren Einkaufsverlauf. Diese Informationen dienen uns dazu, Schulungen anzubieten und zu verkaufen und den Kundenservice sowie unseren Service für Sie zu verbessern.

Wie nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Die erfassten personenbezogenen Daten verwenden wir, um:

  • Ihr „My Profoto“-Konto zu erstellen und zu verwalten.
  • Ihnen wichtige Benachrichtigungen zu senden, beispielsweise über Käufe oder bei Änderungen unserer Geschäftsbedingungen und Richtlinien. Ihnen Newsletter und Angebote zu senden und Sie über aktuelle Produkteinführungen, Firmware- und Softwareupdates und bevorstehende Veranstaltungen von Profoto zu informieren. Falls Sie nicht auf unserer Mailingliste stehen möchten, können Sie sich jederzeit austragen. Klicken Sie dafür auf den Link am Ende des Newsletters.
  • Uns dabei zu helfen, unsere Produkte, Services, Inhalte, Werbung und unsere Kundenkommunikation durch interne Überprüfungen, Datenanalysen und -forschung der personenbezogenen Daten und Präferenzen weiterzuentwickeln, bereitzustellen und zu verbessern, die Sie in Verbindung mit Ihrer Mitgliedschaft, Ihren Einkäufen, Lotterien, Wettbewerben oder anderen Werbeprogrammen angegeben haben, sofern Sie an derartigen Veranstaltungen teilnehmen.
  • Uns dabei zu helfen, Angebote und Marketing für Sie als Mitglied, Abonnent und Kunde durch die Analyse von Eigenschaften, Gewohnheiten und Verhaltensweisen auf Grundlage der Anzahl Ihrer Käufe, der Kaufkategorien, Ihrer Interessen, Ihres Verhaltens auf unserer Website und in Verbindung mit dem von uns ausgeführten digitalen Marketing anzupassen.
  • Gesetzliche Verpflichtungen, beispielsweise Buchhaltungs- und Steuervorschriften, zu erfüllen.

Die Datenverarbeitung unsererseits ist notwendig, um unsere vertraglichen Pflichten Ihnen als Kunden und „My Profoto“-Mitglied gegenüber zu erfüllen. Zudem ist es nur so möglich, dass Sie die in unseren Geschäftsbedingungen genannten Vorteile in Anspruch nehmen können. Sofern Sie nicht bereit sind, Profoto die für die Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten Ihnen als Kunden gegenüber angeforderten Daten zur Verfügung zu stellen, können wir Ihnen die Mitgliedschaft, das Abonnement sowie die Bereitstellung unserer Produkte und Services nicht anbieten. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auch für Marketingzwecke, da wir damit unser legitimes wirtschaftliches Interesse verfolgen, unsere Produkte und Services gegenüber Kunden und potenziellen Kunden zu vermarkten.

Wie geben wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter?

Profoto gibt unter Umständen bestimmte personenbezogene Daten an strategische Partner weiter, die mit Profoto bei der Bereitstellung oder Verbesserung der Produkte und Services von Profoto zusammenarbeiten oder Profoto bei der Vermarktung seiner Produkte und Services an Kunden unterstützen. Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte für deren eigene Marketingzwecke weitergegeben.

Profoto gibt unter Umständen personenbezogene Daten an seine Dienstleister weiter, also Unternehmen, die für Profoto Leistungen wie die Datenverarbeitung, Erfüllung von Kundenaufträgen, Produktlieferungen an Sie, die Verwaltung und Verbesserung von Kundendaten, Bereitstellung von Kundenservices, Bewertung Ihres Interesses an unseren Produkten und Services, Buchhaltung, Kundenforschung und Zufriedenheitsumfragen erbringen. Diese Unternehmen sind verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten gemäß Datenschutzvereinbarungen zu schützen.

Unter Umständen muss Profoto − per Gesetz, aufgrund eines Gerichtsverfahrens und/oder einer behördlichen Anordnung innerhalb oder außerhalb des Landes, in dem Sie ansässig sind − Ihre personenbezogenen Daten weitergeben. Wir geben Ihre Daten unter Umständen auch dann weiter, wenn dies im Interesse der Staatssicherheit, Strafverfolgung oder aus anderen Gründen im öffentlichen Interesse erforderlich ist. Außerdem übertragen wir im Falle einer Umstrukturierung, Fusion oder eines Verkaufs alle von uns erfassten personenbezogenen Daten an das jeweilige andere Unternehmen, damit diese für den Zweck und entsprechend den gleichen Bedingungen wie in dieser Datenschutzrichtlinie ausgeführt genutzt werden können.

Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten über einen Zeitraum von fünf (5) Jahren nach Ihrem letzten Kontakt mit uns. Falls Sie eines unserer Produkte erworben haben, speichern wir die erforderlichen personenbezogenen Daten über den Zeitraum der Lebens- und Garantiedauer des Produkts.

Welche Rechte haben Sie?

Profoto macht es Ihnen leicht, dafür zu sorgen, dass Ihre personenbezogenen Daten korrekt, vollständig und auf dem neuesten Stand bleiben. Auf Ihren Wunsch berichtigt Profoto Ihre Daten. Unter bestimmten Bedingungen löscht Profoto auf Ihren Wunsch Ihre Daten oder beschränkt deren Verarbeitung. Profoto ist ebenfalls, auf Ihren Wunsch, verpflichtet zu bestätigen, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden oder nicht, sowie Ihnen Zugriff auf Informationen über die Verarbeitung zu gewähren. Sie sind ebenfalls berechtigt, personenbezogene Daten, die Sie Profoto übermittelt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, um beispielsweise die Daten an einen anderen Datenschutzverantwortlichen zu übermitteln. Wir sind verpflichtet, eine diesbezügliche Aufforderung von Ihnen innerhalb eines Monats zu erfüllen. In bestimmten Fällen kann diese Frist auf zwei Monate verlängert werden. Alle Aufforderungen können per E-Mail an info@profoto.com gerichtet werden.

Falls Sie eine Verletzung Ihrer Rechte gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) feststellen, sind Sie berechtigt, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde in dem Land, in dem Sie ansässig sind, oder bei der schwedischen Datenschutzbehörde „Datainspektionen“ (http://www.datainspektionen.se/in-english/) einzureichen.

Übertragung in Drittländer

Personenbezogene Daten werden unter Umständen zu den Zwecken und unter den Bedingungen, wie in dieser Datenschutzrichtlinie erläutert, an Einheiten innerhalb von Profoto oder andere Unternehmen in anderen Ländern übertragen oder von diesen genutzt. Profoto hat Tochterunternehmen in folgenden Länder außerhalb der EU/des EWR: USA, Kanada und Japan. Die Übertragung in Drittländer erfolgt im Einklang mit den Vorschriften aus Kapitel V der DSGVO. Profoto verwendet gegebenenfalls die Standarddatenschutzbestimmungen der Kommission, um die sichere Übertragung in Drittländer zu gewährleisten.

Geltendes Recht

Für sämtliche aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website oder der darauf angebotenen Services entstehende Streitigkeiten gilt das materielle Recht Schwedens und diese werden entsprechend diesem ausgelegt und durchgesetzt. Für alle aus diesen Geschäftsbedingungen entstehenden Forderungen und Streitigkeiten liegt die ausschließliche Zuständigkeit sowie der Gerichtsstand bei den Gerichten Schwedens.