Zurücksenden, Ändern oder Stornieren von Bestellungen | Profoto
FAQ

Zurücksenden, Ändern oder Stornieren von Bestellungen

Zurücksenden, Ändern oder Stornieren von Bestellungen

Stornieren oder Ändern von Bestellungen

Wir bearbeiten Ihre Bestellung unmittelbar nach deren Eingang. Aus diesem Grund ist es nicht möglich, Bestellungen vor der Lieferung zu ändern oder zu stornieren.

Was geschieht, wenn Profoto meine Bestellung ändern muss?

Wenn Änderungen an Ihrer Bestellung vorgenommen werden müssen, wird sich Profoto mit Ihnen in Verbindung setzen. Beispielsweise können Änderungen notwendig sein, wenn ein Artikel ausverkauft ist, auf der Website ein falscher Verfügbarkeitsstatus angezeigt wurde oder das Produkt aus dem Sortiment genommen wurde.

Teillieferung

Wir liefern Bestellungen derzeit nur vollständig. Wenn ein oder mehrere Produkte nicht auf Lager sind, wird Ihre gesamte Bestellung erst dann geliefert, wenn alle Produkte wieder vorrätig sind. Ob ein Produkt auf Lager ist, sehen Sie auf der Produktseite.

Retouren

Als Privatperson haben Sie das Recht, Ihren Kauf innerhalb von 14 Tagen nach Eingang der Bestellung zu stornieren. Um den vollen Kaufpreis der bestellten Artikel erstattet zu bekommen, müssen sich diese in einem wiederverkaufsfähigen Zustand befinden, d. h. sie müssen unbenutzt und im Originalzustand sein. Nachdem Sie uns schriftlich davon in Kenntnis gesetzt haben, dass Sie von Ihrem Rücktrittsrecht Gebrauch machen wollen, müssen Sie die Ware, von deren Kauf Sie zurücktreten möchten, innerhalb von 14 Tagen an uns zurücksenden. Die Versandkosten für eine Rücksendung betragen 15 EUR inkl. MwSt, zzgl. eventuell anfallender Mehrkosten für Sperrgut. Unternehmen haben selbstverständlich das Recht, beschädigte Waren oder Fehllieferungen zurückzugeben.

Bei Transportschäden machen Sie bitte ein Bild der Verpackung. Wir werden Sie eventuell später bitten, uns dieses Bild zuzusenden.

Im Falle eines beschädigten Produkts oder einer Fehllieferung trägt Profoto die Versandkosten für die Rücksendung.

Rückgabeprozess 

Schritt 1

Füllen Sie das Kontaktformular unter Kontaktieren Sie uns“ aus. Wählen Sie Lieferungen und Retouren aus. Geben Sie die Bestellnummer und den Grund an (Fehlkauf, Defekt oder Fehllieferung).

Schritt 2

Füllen Sie den Rücksendeschein aus, der Ihrer Lieferung beilag, und legen Sie ihn in das Paket. Ohne diesen können wir die Retoure nicht annehmen.

Schritt 3

Verpacken Sie die Produkte gut in geeignetem Verpackungsmaterial, um Transportschäden zu vermeiden. Als Kunde tragen Sie das Risiko von Transportschäden während der Rücksendung. Bringen Sie das Rücksendeetikett, das Ihrer Bestellung beilag, am Paket an.

Schritt 4

Buchen Sie die Abholung Ihrer Retoure mithilfe der Informationen auf dem Versandetikett.

 

Sie benötigen Hilfe?

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie nicht finden, was Sie suchen.